Hilfe, mein Kind reißt sich die Haare aus

Die Hilflosigkeit ist meist groß, wenn man zusehen muss, wie das eigene Kind sich die Haare, Wimpern oder Augenbrauen ausreißt. Umso wichtiger ist es, dass du als Mama oder Papa genau weißt, warum dein Kind dies tut und wie du am besten damit umgehen kannst. 

Dieser Video-Kurs soll dir dabei helfen, dein Kind besser zu verstehen, Mitgefühl für dieses Verhalten zu entwickeln und es dabei bestmöglich zu unterstützen, dieses Verhalten loszulassen.

Händchen halten

Dein Kind ist nicht unnormal. Dein Kind braucht lediglich Sicherheit und Liebe.

Vielleicht kennst du das...

  • Du fühlst dich hilflos, weil du nicht weißt, warum sich dein Kind die Haare ausreißt und wie du deinem Kind helfen kannst.
  • Es macht dich traurig, die kahlen Stellen zu sehen.
  • Du hast Angst, dass dein Kind von anderen gehänselt wird.
  • Dir fällt es schwer, mit deinem Kind über das Haareausreißen zu sprechen.
  • Du möchtest nicht, dass dein Kind leiden muss.
  • Du fühlst dich schuldig und machst dir selbst Vorwürfe.

♥ Falls du jetzt mehrfach innerlich genickt hast, halte einmal inne, wenn du möchtest. Atme 2-3x tief durch, lege deine Hände auf dein Herz und dann sage dir: „Egal, was bisher war, ich kann heute beginnen, etwas zu verändern. Ich unterstütze mein Kind voller Vertrauen auf seinem Weg.“ ♥

„Alle Stärke wird nur durch Hindernisse erkannt, die sie überwältigen kann.“ (Immanuel Kant)

Die Inhalte des Kurses

Dieser Kurs beinhaltet 3 Module mit insgesamt 9 Videos, ein Handbuch mit den Zusammenfassungen der Videoinhalte (pdf) sowie unterstützende Audio-Dateien und Übungsanleitungen. Den Aufbau sowie die Inhalte der Module stelle ich dir nachfolgend kurz vor:

Herz

Modul 1: Warum reißt mein Kind sich die Haare aus?

Dieses Modul beinhaltet 3 Videos: Du erfährst darin alles Wissenswerte über die Diagnose Trichotillomanie, die Ursache für dieses wiederholende, körperbezogene Verhalten, typische Verhaltensmuster von betroffenen Menschen und wofür das Haareausreißen gut ist. Zudem unterstütze ich dich bei deiner Reflexion, welche Rolle du als Mama oder Papa dabei spielst. 

Herz

Modul 2: Was kann ich für mich tun?

Dieses Modul beinhaltet 2 Videos: Damit du richtig gut für dein Kind da sein kannst, braucht es Gelassenheit, Vertrauen und Mitgefühl deinerseits. Du lernst, wie du deine Schuldgefühle loslassen kannst, um dein Kind ab jetzt bestmöglich zu unterstützen. Und du erfährst, wie du gut für dich sorgen kannst, um die oben genannten Qualitäten stärken.

Herz

Modul 3: Was kann ich für mein Kind tun?

Dieses Modul beinhaltet 4 Videos:  In diesem Modul erfährst du, wie du am besten reagierst, wenn es wieder zum Haareausreißen gekommen ist, und was dein Kind besonders von dir braucht, um eine sichere Bindung herzustellen. Du lernst zudem Rituale sowie praktische Übungen zur Selbstregulierung kennen, die du deinem Kind zeigen kannst oder die ihr gemeinsam machen könnt.

Versuche nicht, dein Kind ganz zu machen. Schenke ihm oder ihr lediglich eine Umgebung, die geprägt ist von Vertrauen und Mitgefühl.

Ist der Kurs das Richtige für mich?

Dieser Online-Kurs ist für dich als Mama oder Papa genau richtig, wenn du das Verhalten deines Kindes besser verstehen möchtest. Natürlich ist der Kurs auch für Angehörige, sonstige Bezugspersonen oder Freunde hilfreich, die für eine betroffene Person bestmöglich da sein möchten.

Im Kurs lernst du, wie du dein Kind oder die betroffene Person am besten unterstützen kannst, damit er oder sie das Haareausreißen nicht mehr braucht. Dabei stelle ich entsprechende Tipps und Übungen für verschiedene Altersgruppen bereit.
Fragezeichen

„Gebt den Kindern Liebe, mehr Liebe und noch mehr Liebe – und der gesunde Menschenverstand wird von selbst kommen.“ (Astrid Lindgren)

Über mich

Ich bin selbst von Trichotillomanie betroffen und habe mit ungefähr 7 Jahren angefangen, meine Wimpern und Augenbrauen herauszuzupfen. Nach 27 Jahren habe ich es geschafft aufzuhören. Heute begleite ich andere Betroffene auf ihrem Weg in die Reißfreiheit. 

Dank meiner Ausbildungen (MBSR, Yoga, Coaching) und meines Heilungsweges konnte ich Trichotillomanie sehr gut entschlüsseln und werde in der Arbeit mit Betroffenen hinsichtlich meiner Beobachtungen und Erkenntnisse immer wieder bestätigt.

Nun liegt es mir sehr am Herzen, dass auch das Umfeld betroffener Menschen mit mehr Verständnis und Mitgefühl auf dieses Verhalten reagiert. Deshalb danke ich dir schon jetzt für dein Interesse an diesem Kurs!

Anne-Kathrin Stitz
Anne-Kathrin Stitz | MBSR-Lehrerin & Life Trust Coach

„Wir können die Wellen nicht stoppen, aber wir können lernen zu surfen.“ (Jon Kabat-Zinn)

Das bekommst du

  • 9 Videolektionen
  • 1 Handbuch (PDF)
  • Praktische Übungen und Meditationen für dich und dein Kind
  • 1 FAQ-Session via Zoom gemeinsam mit anderen Eltern, um offene Fragen zu besprechen und sich auszutauschen
  • meine volle Unterstützung sowie ganz viel Freude und Herzlichkeit

Man muss mit allem rechnen. Auch mit dem Schönen.

Deine Investition

149,00 € für das Gesamtpaket

Eine Ratenzahlung ist natürlich möglich. Schreibe mir gerne eine E-Mail an hi[at]trichundich.de. Wir finden sicher eine Lösung!

Kein Weg ist zu weit, um dort anzukommen, wo das Herz zuhause ist.

Anne-Kathrin Stitz
Anne-Kathrin Stitz
MBSR-Lehrerin und Life Trust Coach

Zum Videokurs

Du kannst diesen Video-Kurs ganz bequem über Digistore24 kaufen. Du bekommst direkt nach Abschluss eine E-Mail mit den Zugangsdaten und dem Login-Bereich. Alles Liebe und viel Freude damit. Du hast noch Fragen? Dann schreib mir gerne an hi@trichundich.de. Deine Anne